Synology

C2 Backup

Erweitern Sie den Schutz Ihrer Daten vom Synology NAS in die Cloud

Komplettieren Sie Ihre Datensicherung

Synology C2 Backup ist ein Datensicherungsdienst auf Synology Cloud² (Synology C2) für Geschäfts- und für Privatkunden. Durch zusätzliche Sicherungskopien Ihrer wichtigen Dateien auf Synology C2 kann die Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Daten auch im Notfall gewährleistet werden.

Ein einziger zentraler Dienst

Mit der Kombination von Synology NAS und Synology C2 Backup bieten wir eine umfassende Komplettlösung aus einer Hand an, einschließlich Beratung, technischem Support und RMA. Wir begleiten Sie bei jedem Schritt Ihrer Datensicherung.

Günstige Datensicherung in der Cloud

Die Miete für ein Rechenzentrum sowie die sonstigen Hardware- und Personalkosten für die Datensicherung können definitiv eine Belastung für jedes IT-Budget sein. C2 Backup bietet Ihnen dagegen günstige Tarife sowie umfassende Funktionen und hilft Ihnen, Ihre Kosten beträchtlich zu senken.

Mehr Leistung für weniger Geld

Herunterladen zu einem beliebigen Speicherziel, Wiederherstellen auf Dateiebene und mehrere historische Dateiversionen sind ohne Aufpreis enthalten.

Sichern Sie wichtige Daten auf allerhöchstem Niveau

Mithilfe der militärtauglichen Verschlüsselungs-Technologien AES-256 und RSA-2048 können Sie Ihre Daten auch während des Speicherns oder der Übertragung vor unerlaubten Zugriffen schützen.

Ohne den privaten Schlüssel, den nur Sie kennen, können Ihre auf Synology C2 gespeicherten wichtigen Daten von niemandem entschlüsselt werden, nicht einmal von Synology.

Flexibler Sicherungsplan

Dank der nahtlosen Integration von Hyper Backup vereinfacht C2 Backup Ihre Sicherungen.

Datensicherungsaufgaben planen

Sie können Ihre Sicherungsaufgaben zu geplanten Zeiten automatisch im Hintergrund ausführen oder nach einem Zeitplan wiederholen, damit Sie die Produktivität Ihres Unternehmens nicht beeinträchtigen.

Dateiverlauf sichern

Synology C2 Backup unterstützt mehrere Dateiversionen und bietet so den großen Vorteil verschiedener Wiederherstellungspunkte von Daten.

Ständige Verfügbarkeit Ihrer Daten

In jedem Fall sind Ihre Daten mit C2 gut geschützt, und Sie haben von jeder Plattform aus Zugriff auf wichtige Daten bei größerer Flexibilität, selbst ohne einen Synology NAS.

Daten auf Ihre Weise wiederherstellen

Für noch größere Flexibilität bietet Synology C2 Backup mehrere Methoden zur granularen Wiederherstellung.

  • Desktop-Dienstprogramm – Hyper Backup Explorer

    Installieren Sie einfach Hyper Backup Explorer auf Ihrem Desktop, um eine Datei oder einen Ordner auf granulare Weise zu durchsuchen und herunterzuladen, ohne die gesamte Sicherung auf Ihren Computer herunterladen zu müssen. Bei verschlüsselten Daten wird Ihr Datenschutz mit der durchgängigen Verschlüsselung sichergestellt, denn die Daten werden auf Ihrem PC verschlüsselt.

  • C2 Webportal

    Melden Sie sich mit Ihren Synology-Kontodaten im C2 Backup Portal an, um Ihre Sicherungsdaten zu durchsuchen und die richtige Datei intuitiv herunterzuladen.

Flexible Sicherungspläne

Bei Synology C2 Backup können Sie Ihren Sicherungsplan in Bezug auf Funktionen, Speichergröße und Kosten flexibel auswählen. Egal, ob Sie Einsteiger sind und einen benutzerfreundlichen Cloud-Sicherungsplan suchen, oder ein Systemadministrator auf der Suche nach sicherem Cloud-Speicher mit optimierter Speichernutzung, die verschiedenen Sicherungspläne von Synology decken alle Ihre Bedürfnisse optimal ab.

Plan I

100 GB

  • Tägliche Sicherung
  • AES-256 Datenverschlüsselung
  • Wiederherstellung von jedem Webbrowser aus
  • Kostenlose Dateiversionen

€9.99 / Jahr

300 GB

  • Tägliche Sicherung
  • AES-256 Datenverschlüsselung
  • Wiederherstellung von jedem Webbrowser aus
  • Kostenlose Dateiversionen

€24.99 / Jahr

1 TB

  • Tägliche Sicherung
  • AES-256 Datenverschlüsselung
  • Wiederherstellung von jedem Webbrowser aus
  • Kostenlose Dateiversionen

€59.99 / Jahr
(€5.99 / Monat)

Plan II
Ab

1 TB

  • Stündliche Sicherung
  • AES-256 Datenverschlüsselung
  • Wiederherstellung von jedem Webbrowser aus
  • Benutzerdefinierte Aufbewahrungsrichtlinie
  • Deduplizierung

€69.99 / TB / Jahr
(€6.99 / TB / Monat)

  • * Die oben angegebenen Preise verstehen sich exklusive MwSt. Gegebenenfalls zuzüglich lokaler MwSt.
  • Plan I
    Plan I bietet tägliche Datensicherung mit Datenaufbewahrung und schützt Ihre Daten mit 11 Sicherungsversionen der letzten 30 Tage. Unabhängig von der Anzahl der Sicherungsversionen wird ausschließlich die Größe der Quelldaten auf Ihrem Synology NAS für die Berechnung Ihrer Speichernutzung in der C2-Cloud herangezogen.
  • Plan II
    Plan II bietet flexible Sicherungszeitpläne und anpassbare Aufbewahrungsrichtlinien. Die Datengröße aller Sicherungsversionen wird für die Berechnung der Speichernutzung in der C2-Cloud herangezogen. Die exklusiv in Plan II angebotene Deduplizierung kann jedoch doppelt vorhandene Daten in verschiedenen Sicherungsversionen reduzieren und so die Speichernutzung optimieren.
    Sie können bis zu 99 TB über In-App-Käufe erwerben. Um mehr als 99 TB zu erwerben, kontaktieren Sie uns bitte.

Keine versteckten Gebühren

Zusätzlich zu den Kosten des gewählten Abonnements gibt es keine versteckten Gebühren. Synology berechnet keine Extragebühren für Dateiuploads, Dateiwiederherstellung oder das Durchsuchen von Dateien auf der C2-Konsole.

30-tägige kostenlose Testversion

Für jedes Synology-Konto können Sie manuell eine einmalige kostenlose 30-tägige Testlizenz aktivieren. Testen Sie vor einem Kauf all die großartigen Funktionen auf Herz und Nieren.

Flexibler Nutzungsplan

Der Sicherungsspeicher auf Synology C2 kann mit einem Synology-Konto erworben und für mehrere mit diesem Konto verknüpfte Synology NAS-Server freigegeben werden. Das erhöht die Flexibilität der Speichernutzung. Darüber hinaus können Sie Ihren Sicherungsplan während Ihres Abonnements jederzeit upgraden, wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen.

Einen Sicherungsplan mit Synology C2 nutzen

Bitte melden Sie sich als Systemadministrator bei DSM an und installieren Sie das Hyper Backup-Paket.Erstellen Sie eine Sicherungsaufgabe und wählen Sie Synology C2 als Cloud-Ziel aus. Sie müssen das Synology-Konto eingeben, das mit dem Speicher verbunden ist. Sobald Sie sich an der Synology C2-Konsole anmelden, können Sie entweder die 30-tägige kostenlose Testphase beginnen, wenn es sich um ein neues Synology-Konto handelt, oder einen C2 Backup-Plan erwerben. Weitere Informationen zum Erstellen von Sicherungsplänen mit Synology C2 finden Sie in unserer detaillierten Anleitung.

Hinweise:
___

  1. Synology C2 Backup erfordert Hyper Backup 2.1.2-604 oder höher.
  2. Synology garantiert keine Paketkompatibilität mit nach der Veröffentlichung von Hyper Backup veröffentlichten DSM-Versionen.
  3. Synology C2 Backup wird in China nicht unterstützt.

Häufig gestellte Fragen

Hier haben wir einige häufig gestellte Fragen zu Synology C2 Backup aufgelistet. Wenn Ihre Fragen hier nicht beantwortet werden, können Sie uns gerne jederzeit über die Synology-Produktanfrage kontaktieren.

Allgemein

Was benötige ich, um Synology C2 Backup zu nutzen?
Sie benötigen ein Synology-Konto und einen physischen Synology NAS-Server, auf dem DSM 6.0 (oder höher) und Hyper Backup 2.1.2 (oder höher) installiert sind.
Wie kann ich C2 Backup abonnieren?
Sicherungspläne können im Rahmen eines Abonnements über Hyper Backup mit einer gültigen Kreditkarte erworben werden. Nach Abschluss des Abonnements erhalten Sie eine kostenlose 30-tägige Testversion für Ihr Konto, um zu evaluieren, ob der gewählte Plan Ihre Bedürfnisse wie gewünscht abdeckt.
Wo befindet sich das Synology C2-Rechenzentrum?
Das Synology C2-Rechenzentrum befindet sich in Frankfurt am Main in Deutschland. Neue Rechenzentren befinden sich aktuell im Bau. Sämtliche auf Synology C2 gespeicherten Daten verbleiben ausschließlich in dem Rechenzentrum, in das sie ursprünglich hochgeladen wurden.

Datensicherung

Kann ich Dateien von meinem Desktop/Laptop sichern?
Nein, Daten können über Hyper Backup ausschließlich von Synology NAS-Servern gesichert werden.
Kann ich Dateien von mehreren Synology NAS-Servern auf C2 Backup sichern?
Ja. Auf mehreren Synology NAS-Servern gespeicherte Daten können auf dem Speicherplatz desselben C2 Backup-Kontos gesichert werden.
Wir lange dauert die erste Datensicherung?
Die Geschwindigkeit der Datensicherung ist abhängig von Internetbandbreite, Netzwerkverkehr, Anzahl der gesicherten Dateien und weiteren Faktoren. Daher kann keine konkrete Geschwindigkeit für die Datensicherung zu C2 Backup garantiert werden. In der Regel kann es bei einer Upload-Geschwindigkeit von 20 MBit/s etwa 3 Tage dauern, um 500 GB an Daten zu übertragen.
Wie kann ich zuvor erstellte C2 Backup-Aufgaben mit einem neu installierten DSM oder einem neuen Synology NAS neu verknüpfen?
In diesen FAQ finden Sie eine Anleitung, wie Sie zuvor erstellte C2 Backup-Aufgaben neu verknüpfen können.
Gibt es ein Dateigrößenlimit für die Sicherung einer einzelnen Datei?
Nein, es gibt kein Dateigrößenlimit für die Sicherung einer einzelnen Datei.

Rechnungsstellung

Welche Zahlungsmethoden stehen für mein Synology C2 Backup-Abonnement zur Auswahl?
Die aktuell verfügbare Zahlungsmethode ist per Kreditkarte. Synology C2 akzeptiert Visa, MasterCard und American Express. Für Kunden ist Deutschland ist auch die SEPA-Lastschrift verfügbar.
Was passiert nach Ablauf meines Abonnements mit meinem C2 Backup-Dienst?
Ihr bestehendes Abonnement wird automatisch verlängert und Synology wird Ihre Kreditkarte automatisch mit der Gebühr Ihres gewählten Pakets belasten. Wenn Sie vor dem Ablaufdatum die automatische Abonnementverlängerung in der C2-Konsole deaktivieren, wird Ihr Abonnement mit Ablauf des aktuellen Zeitraums beendet und Ihre Kreditkarte wird nicht weiter belastet. Am siebten Tag nach dem Ablaufdatum stellt Ihr Synology NAS die Datensicherung auf C2 ein und Ihre gesicherten Daten werden gelöscht, wenn weiterhin keine Zahlung eingeht.
Wie kann ich mein Abonnement kündigen? 
Laufende Abonnements können nicht gekündigt werden. Sie können jedoch vor Ablauf Ihres Abonnements die automatische Abonnementverlängerung deaktivieren. Beachten Sie bitte: Auch wenn die automatische Verlängerung deaktiviert wurde, bleibt Ihr Abonnement für die Restlaufzeit dennoch aufrecht. Sie sind dazu berechtigt, Ihren C2 Backup-Dienst mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Beachten Sie bitte, dass Ihre gesicherten Daten bei Kündigung des Dienstes gelöscht werden und der C2 Backup-Dienst beendet wird, ohne dass die Restlaufzeit rückerstattet wird.
Kann ich meinen Plan jederzeit upgraden, falls mehr Speicher benötigt wird?
Ja, Sie können Ihren Sicherungsplan während Ihres Abonnements jederzeit upgraden, wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen. Das Upgrade kann entweder nach Ablauf Ihres aktuellen Abonnements oder mit sofortiger Wirkung durchgeführt werden.
Wie kann ich meinen C2-Dienst kündigen?
Sie können Ihren Dienst über das Synology C2-Portal kündigen. Weitere Informationen.

Datenschutz & Sicherheit

Müssen wir gemäß DSGVO einen Zusatz zur Datenverarbeitung (Data Processing Addendum, DPA) von Synology anfordern, wenn wir C2 Backup als Dienst für unsere Kunden anbieten möchten?
Synology kann und wird auf keine in Synology C2 gesicherten Daten zugreifen. Das bedeutet, dass Synology im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nicht der Datenverarbeiter ist und daher gemäß der Verordnung kein Vertrag zwischen Ihrem Unternehmen und Synology erforderlich ist.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wie sicher sind meine Daten?
Synology C2-Rechenzentren identifizieren alle eingehenden Daten anhand Ihres Synology-Kontos. Nur Sie können auf die Daten zugreifen. Wenn Sie die clientseitige Verschlüsselung über Hyper Backup aktivieren, werden Ihre Daten vor der Übertragung zu den Synology C2-Rechenzentren mit starker AES-256-Verschlüsselung geschützt, die auch Staaten für die Sicherheit ihrer Daten verwenden. Ihr NAS und Synology C2 kommunizieren über sichere Kanäle mit SSL-Verschlüsselung. 2-Faktor-Authentifizierung kann aktiviert werden, um die Sicherheit bei der Anmeldung bei Ihrem Synology C2 noch weiter zu erhöhen.
Wie sind Synology C2-Rechenzentren vor Einbruch geschützt?
Die Synology C2-Rechenzentren sind äußerst sicher. Physisch sind sie durch hohe Zäune, Sicherheitspersonal rund um die Uhr und Videoüberwachung mit für 90 Tage archivierten Aufnahmen geschützt. Der Zutritt ist nur mittels biometrischem Handgeometrie-Scan und kontaktloser Schlüsselkarte möglich.
Wieso sind Daten in Synology C2-Rechenzentren sicher?
Die hochverfügbare und redundante Infrastruktur wurde so entwickelt, dass Risiken minimiert und Single Points of Failure ausgeschlossen sind. Synology C2 setzt für gespeicherte Daten auf den Ansatz „Need plus Three“ (N+3), um noch größere Redundanz sicherzustellen. So ist sichergestellt, dass ein Fehler in einer Komponente der Hardware-Schicht keine Auswirkungen auf Synology C2-Kunden hat. Die Stromversorgung der Rechenzentren wurde so gestaltet, dass die gesamte Infrastruktur rund um die Uhr unterbrechungsfrei mit Strom versorgt wird.